Logo

Servicekraft (m/w/d)

  • Teilzeit
  • Publiziert: 07.08.2022
scheme image

Unterstützung im Speisesaal gesucht

Die Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach und die Luise von Marillac Klinik in Bad Überkingen sind Vorsorge- und Rehabilitationskliniken mit den Schwerpunkten Kardiologie, Orthopädie, Innere Medizin und Onkologie mit insgesamt 210 Betten.

Die Vinzenz Therme ist das größte Thermal-Mineralbad im Landkreis Göppingen mit angegliedertem Thermalbad Café. 

Zur Versorgung unserer Rehabilitanden in der Vinzenz Klinik suchen wir Sie als Unterstützung.

Die Stelle ist unbefristet und ab sofort zu besetzen. Sie arbeiten in der 5-Tage-Woche mit 2-wöchigem Wochenenddienst. Der Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Wochenstunden. 

Bitte beachten Sie: Für Ihre Bewerbung benötigen wir einen vollständigen Corona-Impfschutz (IFSG) sowie ab Jahrgang 1971 und jünger eine Masernschutzimpfung oder Masernimmunität (Masernschutzgesetz).

Das sind Ihre Aufgaben

  • Versorgung der Rehabilitanden am Buffet und am Platz 
  • Organisation Tagesablauf und Sitzplatzordung im Speisesaal
  • Ansprechpartner für stationäre Essensversorgung
  • Einhaltung der Hygienestandards

Das sind Sie

  • Sie verfügen bestenfalls über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Servicebereich
  • Selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten zeichnet Sie aus
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen 
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Engagement runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) ergänzt durch bAV, VL-Sparen, Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung und Rentenberatung 
  • umfassende Benefits in den Bereichen Bildung, Mobilität, Familie und Gesundheit wie Job-Rad, Teilzeitmodelle, flexible Gestaltung von Elternzeitmodellen, kostengünstige Nutzung der Trainingsräume
  • gemeinsame Feste und Feiern

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Heidrun Stark
  • Personalreferentin
  • 07334-76101