Logo

Leitung Verpflegungsmanagement (m/w/d)

  • Vollzeit
scheme image

Die Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach und die Luise von Marillac Klinik in Bad Überkingen sind Vorsorge- und Rehabilitationskliniken mit den Schwerpunkten Kardiologie, Orthopädie, Innere Medizin und Onkologie mit insgesamt 210 Betten. Neben unseren stationären Rehabilitanden versorgen wir auch die ambulante Rehabilitation und externe Kunden. 

Die Vinzenz Therme Bad Ditzenbach ist das größte Thermal-Mineralbad im Kreis Göppingen und steht für gesundes Arbeiten und Leben im Oberen Filstal.

In unserem Thermalbad Café mit mehr als 100 Sitzplätzen im Innenraum sowie auf unserer Sonnenterrasse genießen unsere Gäste urschwäbische und typisch regionale Gerichte, hausgemachten Kuchen sowie Kaffeespezialitäten. Leckere Eiskreationen runden unser Angebot ab. 

Die Stelle ist unbefristet und ab sofort zu besetzen. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Wochenstunden.

Bitte beachten Sie: Für Ihre Bewerbung benötigen wir einen vollständigen Corona-Impfschutz (IFSG) sowie ab Jahrgang 1971 und jünger eine Masernschutzimpfung oder Masernimmunität (Masernschutzgesetz).

Das macht Ihnen Freude

  • Verantwortung für den reibungslosen Betriebsablauf durch Steuerung aller kaufmännischen und organisatorischen Abläufe in der Abteilung Verpflegungsmanagement
  • Sicherstellung einer erstklassigen Produktions- und Servicequalität unter Berücksichtigung der Budget- und Vertragsvorgaben
  • Personelle und fachliche Führung und Entwicklung des Teams sowie Dienstplangestaltung 
  • Warenwirtschaft und Inventur 
  • Vorbereitung Haushaltsplan und monatliches Reporting
  • Einhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements 

Das sind Sie

  • Sie sind Koch aus Leidenschaft und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Verpflegungsbetriebswirt oder Meister in der Hauswirtschaft oder über ein vergleichbares Profil und mehrjährige Berufserfahrung sowie Führungserfahrung 
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eine Affinität zu Zahlen zeichnen Ihre Arbeitsweise aus
  • Sie zeigen hohe Einsatzbereitschaft und sind Gastgeber aus vollem Herzen  
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, sind teamorientiert und mit den Arbeitsweisen moderner Personalführung vertraut 
  • Eine ausgeprägte Kunden-, Service- und Qualitätsorientierung  runden Ihr Profil ab

Das können Sie von uns erwarten

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) ergänzt durch bAV, VL-Sparen, Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung und Rentenberatung 
  • umfassende Benefits in den Bereichen Bildung, Mobilität, Familie und Gesundheit wie Job-Rad, Teilzeitmodelle, flexible Gestaltung von Elternzeitmodellen, kostengünstige Nutzung der Trainingsräume
  • gemeinsame Feste und Feiern

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Heidrun Stark
  • Personalreferentin
  • 07334-76101